Mai 15, 2023
15. Kanu-Sprint auf dem Schleichersee
Einen Grund zum Feiern – zum 15. Mal richtet die Abteilung Kanu des USV Jena e.V. die Kanu Spintregatta auf dem Schleichersee aus. Einen Wehmutstropfen gibt es leider dabei: Dieses Jahr findet die Kanu Regatta nicht wie geplant im Sommer, sondern bereits im Mai am 20.05.2023 statt. Der ursprüngliche Termin konnte von Seiten der Jenaer Bäder und Freizeit GmbH nicht gehalten werden.

Jena. Die Abteilung Kanu des USV Jena e.V.s hatte gemeinsam entschieden, die beliebte zwei Tages Veranstaltung auf einen Tag zu beschränken, da der nun für sie verfügbare Termin auf das lange Männertagswochenende fällt und viele Kanuvereine bereits andere Verpflichtungen oder Termine an diesem Wochenende haben und die Teilnehmerzahl dieses Jahr somit viel geringer ausfällt als die Jahre zuvor.

Mit etwa 120 Teilnehmern rechnet die Abteilung Kanu in diesem Jahr. Es gilt die dennoch etwa 75 Rennen – im Einer- Zweier und Vierer Rennkajak sowie im Einer Kanadier in allen Altersklassen – und auch in diesem Jahr – auf dem SUP (Stand Up Paddelboard) zu koordinieren. Unterstützung erhält das Organisationsteam hierfür dieses Jahr erneut von der GTÜ, IBC Ingenieurbüro Cimalla. Die Rennen starten am Samstag, 20. Mai 2023 8.00 Uhr und enden voraussichtlich gegen 18.00 Uhr.

Foto @USV Jena

Die Abteilung Kanu ist hoffnungsvoll, dass sie im nächsten Jahr wieder an die vorangegangenen Jahre mit mehr als 350 Teilnehmern an zwei spannenden Wettkampftagen anknüpfen kann!

Kontakt
Universitätssportverein Jena e.V., Abteilung Kanu
Sebastian Schenkl / Caroline Müller

Newsbeiträge

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner